Staffel-Bronze zum Abschluss

Aufmacherbild

Zum Abschluss der Biathlon-Weltmeisterschaft der Junioren im amerikanischen Maine gibt es noch einmal Grund zum Jubeln. Das Trio Dunja Zdouc, Susanne Hoffmann und Lisa Theresa Hauser holt im 3 x 6 km Staffel-Rennen die Bronzemedaille. Sie müssen sich Deutschland um 35,2 Sekunden geschlagen geben. Silber gewinnt Russland (+25,7). Insgesamt holt das ÖSV-Aufgebot vier Medaillen. Zwei bei den Junioren (Einzel-Silber, Staffel-Bronze) und zwei bei den Jugendlichen (Einzel-Gold, Staffel-Bronze).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen