Eberhard, Mesotitsch am Podest

Aufmacherbild
 

Österreichs Biathleten zeigen im IBU-Cup weiter groß auf. In Abwesenheit des dreifachen Saisonsiegers Julian Eberhard, der im Weltcup in Pokljuka im Einsatz ist, sorgen sein Bruder Tobias und Daniel Mesotitsch für zwei Podestplätze im Sprint von Ridnaun. Tobias Eberhard, der fehlerfrei bleibt, verpasst den Sieg nur um 3,7 Sekunden. Dieser geht an den Russen Alexey Volkov. Mesotitsch verfehlt im Stehendanschlag eine Scheibe und wird mit 38,9 Sekunden Rückstand Dritter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen