"Kleiner" Boe feiert erneut Sieg

Aufmacherbild

Der Norweger Johannes Thingnes Boe (0 Fehler) gewinnt auch den zweiten Sprint in Kontiolahti 18,5 Sekunden vor dem Russen Alexandr Loginov (0). Dritter wird der US-Amerikaner Lowell Bailey (0/+19,4), der zum ersten Mal in seiner Karriere das Podest erreicht. Martin Fourcade sichert sich mit Rang elf (2/+40,4) den Sprint-Weltcup. Bester ÖSV-Biathlet wird Eder als 13.(1), Landertinger wird 15.(1). Mesotitsch (20.) bleibt fehlerfrei, Pinter wird 24.(2), Sumann 45.(1) und Julian Eberhard 52.(3).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen