Biathleten wollen Form halten

Aufmacherbild
 

Die ÖSV-Biathleten starten am Freitag in Obertilliach die finale Olympiavorbereitung. "Am wichtigsten ist, dass alle gesund bleiben", gibt der Biathlonchef des ÖSV, Markus Gandler, das Ziel des letzen Traininglagers vor Sotschi aus. Man werde es eher ruhig angehen, da es vor allem darauf ankomme, die teils ausgezeichnete Form zu konservieren. Der Ort in Osttirol wurde ausgewählt, da er mit 1.450 Metern exakt auf derselben Höhe liegt die wie Olympialoipen in Sotschi.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen