Biathletin Brunet tritt zurück

Aufmacherbild
 

Die französische Biathletin Marie Laure Brunet verkündet das Ende ihrer sportlichen Karriere. Die 25-Jährige, die beim Olympischen Staffelrennen in Sotschi zusammenbrach und die letzten drei Saisonrennen ausließ, verkündet am Sonntag auf ihrer Homepage: "Ich habe beschlossen, mit dem Biathlon aufzuhören." "Ich hab drei Monate lang überlegt und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich nach zehn Jahren Biathlon Lust habe, etwas anderes zu tun", so die Bronze-Medaillengewinnerin von Vancouver.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen