IBU-Boss stellt sich Wiederwahl

Aufmacherbild

IBU-Langzeit-Chef Anders Besseberg will beim Kongress in St. Wolfgang als Präsident des Biathlon-Weltverbandes wiedergewählt werden. Der Norweger ist seit der Gründung der IBU 1993 das Oberhaupt des Verbandes, Gegner des 68-Jährigen sind der Russe Alexander Tichonov sowie der Kanadier James Carrabre. Auch ÖSV-Generalsekretär Klaus Leistner als IBU-Vizepräsident für das Ressort Finanzen steht zur Wiederwahl, er ist seit 2006 im Amt und hat keinerlei Gegenkandidanten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen