Berger gewinnt nach Aufholjagd

Aufmacherbild

Tora Berger gewinnt die Verfolgung in Antholz. Nach Rang 14 im Sprint startet die Norwegerin zur Aufholjagd. Trotz zweier Strafrunden gewinnt die 31-Jährige 18,9 Sekunden vor der Ukrainerin Olena Pidhrushna. Dritte wird Kaisa Mäkäräinen aus Finnland (+25,4). Die Österreicherinnen schlagen sich tapfer. Iris Schwabl, die zwei Mal in die Strafrunde muss, wird mit einem Rückstand von 2:58,1 Minuten 27. Romana Schrempf schießt sechs Mal daneben und wird 43. (+5:06,4).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen