Weltcup-Ausstieg von Björndalen

Aufmacherbild

Ole Einar Björndalen wird im Kalenderjahr 2014 keine Biathlon-Weltcuprennen mehr bestreiten. Der erfolgreichster Winter-Olympionike aller Zeiten legt nach zuletzt enttäuschenden Ergebnissen und einer hartnäckigen Erkältung einen Trainingsblock ein und verzichtet auf die Bewerbe in Pokljuka (Slowenien). Indes bleibt Miriam Gössner im deutschen Team. "Sie braucht die Rennen", erklärt Bundestrainer Gerald Hönig, der erstmals auf die wiedergenesene Laura Dahlmeier zurückgreifen kann.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen