ÖSV-Biathleten mit Aufwärtstrend

Aufmacherbild

Österreichs Biathleten zeigen sich im Sprint von Oslo verbessert. Dominik Landertinger bleibt fehlerfrei und landet auf dem neunten Platz. Auch Daniel Mesotitsch, der 17. wird, vermeidet eine Strafrunde. Sven Grosseger (1 Fehler) und Simon Eder (2) belegen die Positionen 28 und 31. An der Spitze feiert Arnd Peiffer seinen siebenten Weltcupsieg. Der Deutsche fängt den ebenfalls fehlerfreien Martin Fourcade (FRA) noch um 3,3 Sekunden ab. Anton Shipulin (RUS/0/+15,4) wird Dritter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen