Fourcade gewinnt in Oberhof

Aufmacherbild

Martin Fourcade (1 Fehler) gewinnt den Sprint von Oberhof, allerdings macht der starke Wind wieder einigen Athleten einen Strich durch die Rechnung. Ole Einar Björndalen wird mit nur einem Schießfehler (+4,4) Zweiter, Rang drei geht an den Russen Timofey Lapshin (1/+17,5). Simon Eder wird mit zwei Fehlern Zwölfter, Daniel Mesotitsch schießt nur einmal daneben und erreicht Rang 24. Fritz Pinter (41.), Tobias (47.) und Julian Eberhard (80.) sowie Sven Grossegger (50.) verpassen die Punkteränge.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen