Domracheva siegt nach Fauxpas

Aufmacherbild

Darya Domracheva steht vor dem erstmaligen Gewinn des Biathlon-Gesamtweltcups. Die Weißrussin (1 Fehler) gewinnt die Verfolgung in Khanty-Mansiyskvor vor der Deutschen Laura Dahlmeier (0/+15,7) und Franziska Preuss (0/15,9). Kaisa Mäkäräinen (FIN) wird Vierte und liegt vor dem abschließenden Massenstart - Streichresultate abgezogen - netto 36 Punkte hinter Domracheva. Diese setzt beim zweiten Liegendschießen zum Stehendanschlag an, merkt aber in letzter Sekunde ihren Fauxpas und legt sich hin.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen