Domracheva siegt nach Fauxpas

Aufmacherbild
 

Darya Domracheva steht vor dem erstmaligen Gewinn des Biathlon-Gesamtweltcups. Die Weißrussin (1 Fehler) gewinnt die Verfolgung in Khanty-Mansiyskvor vor der Deutschen Laura Dahlmeier (0/+15,7) und Franziska Preuss (0/15,9). Kaisa Mäkäräinen (FIN) wird Vierte und liegt vor dem abschließenden Massenstart - Streichresultate abgezogen - netto 36 Punkte hinter Domracheva. Diese setzt beim zweiten Liegendschießen zum Stehendanschlag an, merkt aber in letzter Sekunde ihren Fauxpas und legt sich hin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen