Zdouc schrammt an Bronze vorbei

Aufmacherbild

Biathlon-Juniorin Dunja Zdouc schrammt zum Auftakt der Weltmeisterschaft im weißrussischen Raubichi an einer Medaille vorbei. Die 21-jährige Kärntnerin, die bei der EM abräumte und drei Medaillen gewann, landet im Einzel auf dem vierten Platz. Zdouc verzeichnet einen Schießfehler, am Ende fehlen ihr nur acht Sekunden auf Bronze. Gold geht an die Ukrainerin Yuliya Zhuravok (0 Fehler). Susanne Hoffmann landet auf Platz 24, Magdalena Fankhauser wird 30., Susanna Kurzthaler belegt Rang 42.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen