Deutscher Doppelsieg im Sprint

Aufmacherbild
 

Deutschland darf beim Biathlon-Weltcup in Nove Mesto über einen Doppelsieg im Sprint jubeln. Laura Dahlmeier setzt sich nach einer fehlerfreien Schussleistung nur knapp vor ihrer Teamkollegin Franziska Hildebrand durch (0/+1,0 Sekunden). Platz drei geht an die Tschechin Veronika Vitkova (1/+13,9). Für Dahlmeier ist es der erste Weltcupsieg, Hildebrand schafft erstmals den Sprung auf das Podest. Lisa Theresa Hauser wird 45. (2), Christina Rieder 65. (1). Dunja Zdouc war nicht am Start.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen