11. WM-Gold für Magdalena Neuner

Aufmacherbild
 

Sechs WM-Medaillen sind ihr Ziel, zwei hat sie bereits: Nach Mixed-Bronze legt Magdalena Neuner im Sprint von Ruhpolding nach. Die 25-Jährige hält dem riesigen Druck stand, bleibt im Schießen fehlerfrei und läuft eindrucksvoll zum elften WM-Gold ihrer Karriere. Die Weißrussin Darya Domracheva (0/+ 15,2) holt Silber, Bronze geht an die Ukrainerin Vita Semerenko (0/+ 37,6). Ramona Düringer (54.) qualifiziert sich für die Verfolgung, Iris Waldhuber (64.) und Katharina Innerhofer (75.) nicht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen