Biathlon-WM: Gold für Berger

Aufmacherbild
 

Die Norwegerin Tora Berger darf sich über ihr erstes WM-Gold in einem Einzel-Bewerb freuen. Über die 15km-Distanz setzt sich die Olympiasiegerin mit einem Schießfehler durch. Berger distanziert Marie Laure Brunet (FRA/1) um 56,4 Sekunden. Bronze sichert sich die Schwedin Helena Ekholm (1/+1:11,10). Die Österreicherinnen schlagen sich passabel: Iris Waldhuber verschießt nur einmal und wird 32., Romana Schrempf landet auf Platz 40, Ramona Düringer auf Rang 62.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen