ÖSV will ersten Podestplatz

Aufmacherbild

Die ÖSV-Biathleten sind weiter auf der Jagd nach dem ersten Podestplatz in dieser Saison. Nachdem es vergangene Woche in Hochfilzen nicht nach Wunsch lief, bekommen Landertinger und Kollegen in Tirol eine zweite Chance. Mit Sprint (Donnerstag) und Verfolgung (Samstag) gibt es zwei Chancen, dazu findet am Sonntag die Mixed-Staffel statt. Von einer Krise will Cheftrainer Reinhard Gösweiner nichts wissen. Es war auch das Glück nicht auf unserer Seite", so der Oberösterreicher.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen