Neuner verschießt Heimsieg

Aufmacherbild
 

Beim Biathlon-Staffel-Bewerb der Damen im deutschen Oberhof kommen die Gastgeberinnen nur auf den vierten Platz. Grund für das Verpassen des Podest ist ausgerechnet Superstar Magdalena Neuner, die als Abschlussläuferin in die Loipe geht und aufgrund von vier Strafrunden die Spitzenposition abgeben muss. "Ich hatte ein gutes Gefühl und dachte immer, warum fallen die Scheiben nicht", so Neuner. Am Ende siegt Russland mit 5,9 Sekunden Vorsprung auf Norwegen und 1:06,4 Minuten auf Frankreich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen