Tora Berger schlägt wieder zu

Aufmacherbild
 

Tora Berger verteidigt souverän ihre Führung im Gesamt-Weltcup. Die Norwegerin gewinnt den Massenstart-Bewerb in Pokljuka mit zwei Schießfehlern 35,5 Sekunden vor Verfolgungs-Triumphatorin Miriam Gössner (GER/4 Strafrunden). Die tschechische Saison-Überraschung Gabriela Soukalova (2 Strafrunden/+1:02,1) komplettiert das Podest. ÖSV-Athletin ist keine am Start. Der Biathlon-Weltcup macht jetzt zwei Wochen Pause, ehe es am ersten Jänner-Wochenende 2013 in Oberhof weitergeht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen