Sumann 6. bei Björndalen-Sieg

Aufmacherbild
 

Ole Einar Björndalen beendet in der Verfolgung von Kontiolahti die längste Sieges-Durststrecke seiner Karriere. Der Norweger, zuletzt am 5. Dezember 2010 in Östersund erfolgreich, entscheidet das Rennen trotz zweier Schießfehler für sich und verweist Martin Fourcade (FRA) und Dmitry Malyshko (RUS) auf die weiteren Plätze. Eine starke Vorstellung liefert auch Christoph Sumann ab. Der Steirer bleibt liegend fehlerfrei, muss aber stehend je einmal in die Strafrunde und wird Sechster.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen