WM-Bronze für ÖSV-Mädchen

Aufmacherbild

Erste Medaille für Österreich bei der Junioren-WM der Biathleten im finnischen Kontiolahti. Die heimische Mädchenstaffel (3 x 6 km) wird 59,2 Sekunden hinter der siegreichen Ukraine Dritte. Auf Platz zwei (Schweden) fehlen gar nur 1,2 Sekunden. Christina Rieder, Julia Reisinger und Lisa Theresa Hauser leisten sich insgesamt fünf Nachlader und sind damit die Zweitbesten am Schießstand. Die ÖSV-Burschen müssen sich mit Rang zwölf begnügen. Frankreich holt Gold vor Schweden und Deutschland.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen