Verfolgung an Birnbacher

Aufmacherbild

Andreas Birnbacher, mit Nummer 26 in das Rennen gegangen, gewinnt die Biathlon-Verfolgung am Samstag in Hochfilzen. Der Deutsche setzt sich nach 12,5 km im Zielsprint 0,2 Sekunden vor dem Norweger Ole Einar Björndalen durch. Dritter wird der Franzose Simon Fourcade (+1,3 Sek.), Vierter der norwegische Weltcupführende Tarjei Bö (+30,1). Als bester Österreicher landet Simon Eder auf dem sechsten Rang (+44,3). Christoph Sumann (+1:35,9) belegt Rang 20, Dominik Landertinger Platz 21.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen