Zwei ÖSV-Biathleten in den Top 6

Aufmacherbild

Österreichs Biathleten gelingt im Einzel von Nove Mesto ein wichtiger Schritt nach vorne. Daniel Mesotitsch wird mit nur einer Strafminute Fünfter, direkt dahinter landet Simon Eder mit ebenfalls einem Fehler. Dominik Landertinger wird 28., Sven Grossegger 35. Dank fehlerfreier Schießleistung sichert sich der Russe Andrei Makoveev seinen ersten Sieg. Emil Hegle Svendsen (NOR/2 Fehler) wird mit 59,7 Sekunden Rückstand Zweiter, Platz drei sichert sich der Schwede Björn Ferry (1/+1:14,8 Minuten).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen