Kampf den Ticket-Betrügern

Aufmacherbild

Das OK-Team der Ski-WM in Schladming warnt vor dem Kauf bereits eingescannter Tickets. In den vergangenen Tagen kam es im WM-Ort immer wieder zu Fällen von Ticketfälschungen. Betrüger haben erfolgreich eingescannte Original-Tickets verkauft, die natürlich keine Gültigkeit haben. Die Polizei ist verstärkt rund um die Kassenstellen präsent und bringt jeden Fall ausnahmslos zur Anzeige. WM-Tickets können nur an autorisierten Verkaufsstellen erworben werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen