Schild startet beim WM-Slalom

Aufmacherbild

Marlies Schild entscheidet sich für ein Antreten bei der Ski-WM in Schladming! Die "Slalom-Queen", die sich bei einem Trainingssturz kurz vor Weihnachten einen Riss des Innenbandes im rechten Knie zuzog, beschließt, im WM-Slalom an den Start zu gehen. Anfängliche Prognosen besagten ihr eine Ausfallzeit von drei Monaten, die 31-Jährige ist aber schon jetzt zurück. "Es ist ein Geschenk, dass ich fahren kann", erklärt die Titelverteidigerin. Der Slalom steigt am Samstag um 10 bzw. 13.30 Uhr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen