Pum: Schild-Aus "ein Schock"

Aufmacherbild

Der verletzungsbedingte Ausfall von Marlies Schild trifft das ÖSV-Team schwer. "Wenn die stärkste und beständigste Slalomläuferin der vergangenen Jahre kurz vor der Heim-WM mit einer schweren Verletzung ausfällt, ist das natürlich ein Schock für uns", so ÖSV-Sportdirektor Hans Pum. Der Oberösterreicher betont aber: "Jetzt geht es einzig und alleine darum, dass Marlies wieder fit und gesund wird." Die Salzburgerin erlitt in Are einen Riss des Innenbandes und muss operiert werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen