Pum: Schild-Aus "ein Schock"

Aufmacherbild
 

Der verletzungsbedingte Ausfall von Marlies Schild trifft das ÖSV-Team schwer. "Wenn die stärkste und beständigste Slalomläuferin der vergangenen Jahre kurz vor der Heim-WM mit einer schweren Verletzung ausfällt, ist das natürlich ein Schock für uns", so ÖSV-Sportdirektor Hans Pum. Der Oberösterreicher betont aber: "Jetzt geht es einzig und alleine darum, dass Marlies wieder fit und gesund wird." Die Salzburgerin erlitt in Are einen Riss des Innenbandes und muss operiert werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen