ÖSV-Bilanz: Schladming Nr. 20

Aufmacherbild

Österreich beendet die Heim-WM in Schladming mit 2 Mal Gold, 2 Mal Silber und 4 Mal Bronze. Damit reiht sich Schladming in der ewigen ÖSV-Bilanz auf Rang 20 ein. Durch das Slalom-Gold von Marcel Hirscher am Schlusstag wurde die Ausbeute von Innsbruck 1976 (2 G, 1 S, 3B) noch übertroffen. In Sachen Medaillen-Anzahl schnitt das ÖSV-Team in der WM-Geschichte bisher 11 Mal besser ab. Erfolgreichste WM aus ÖSV-Sicht bleibt Chamonix 1962 mit 6 Mal Gold, 4 Mal Silber und 5 Mal Bronze.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen