Maze: Auf langen Tag eingestellt

Aufmacherbild
 

Tina Maze sicherte sich in Schladming mit dem Sieg im Super G das erste Gold. "Ich war auf einen langen Tag eingestellt", steckte die Slowenin die vielen Verschiebungen weg. "Ich habe immer an ein Rennen geglaubt." Als Schlüssel zum Erfolg sieht sie ihre Fitness: "Mein Sommertraining kommt mir jetzt zugute. Jetzt habe ich Energiereserven." Zur Verletzung von Lindsey Vonn meint sie: "Ich hasse es, solche Stürze mitansehen zu müssen. Ich hoffe, dass es Lindsey gut geht."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen