Ligety jubelt über 2. WM-Gold

Aufmacherbild
 

Mit einem Traumlauf im Slalom hat sich Ted Ligety zum Doppel-Weltmeister von Schladming gekürt. "Richtig stolz bin ich aber auf die Abfahrt", so der US-Amerikaner nach seinem Sieg in der Super-Kombination, dem zweiten Gold nach seinem Super-G-Triumph. Dabei wartet auf den 28-Jährigen erst noch seine Paradedisziplin, der Riesentorlauf. "Ich wollte nie nur ein Riesentorlauf-Spezialist sein. Ich wollte immer ein Allrounder sein, das war immer mein Anspruch", freut sich Ligety nun umso mehr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen