Kirchgasser: Warten war grausig

Aufmacherbild

Michaela Kirchgasser gewinnt im Slalom mit Silber ihre erste Einzel-Medaille. "Das Warten im Ziel war einfach nur grausig", berichtet die Salzburgerin über die Minuten, nachdem sie als Sechste nach dem ersten Lauf mit Bestzeit abschwang. "Ich bin im Ziel gestanden und habe gehofft und gebetet, dass es nicht noch einmal der vierte Platz wird." Druck hat sie keinen verspürt: "Ich hab mir vor dem 2. Lauf gesagt, dass ich es niemandem mehr beweisen muss, schon gar nicht mir selbst."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen