Saisonende für Jansrud

Aufmacherbild

Das nächste Verletzungs-Opfer bei der Ski-WM in Schladming: Kjetil Jansrud fällt mit einer Knie-Verletzung aus. Jansrud, der als Mit-Favorit gestartet war, kam im Mittelteil des Super-Gs zu Sturz und wurde danach sofort zur Untersuchung ins Krankenhaus Schladming gebracht. Wie das norwegische Team mitteilte, zog sich Jansrud dabei einen Kreuzbandriss zu. Nach der Rückkehr in die Heimat wird er umgehend operiert und fällt fünf bis acht Monate aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen