Höfl-Riesch traut Maze viel zu

Aufmacherbild
 

Tina Maze geht als Anwärterin auf zahlreiche Medaillen in die Ski-WM in Schladming. Das sieht auch Maria Höfl-Riesch so. Die Deutsche sagt über ihre slowenische Konkurrentin, die in allen fünf Einzelrennen an den Start gehen wird: "Sie kann in jeder Disziplin gewinnen." Auch ÖSV-Damen-Coach Herbert Mandl erwartet von Maze viel: "Sie hat es sich verdient, die eine oder andere Goldene zu holen." Bisher war die Schwedin Anja Pärson in Aare mit vier Medaillen die erfolgreichste Rennläuferin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen