Hirscher sieht Chance in Kombi

Aufmacherbild

Marcel Hirscher gibt sich in Sachen Super-Kombi-Start weiter zurückhaltend. "Es war in den letzten beiden Tagen kein Riesentorlauf-Training möglich. Darauf liegt jetzt mal der Fokus", so der Salzburger. "Die Chancen stehen 50:50." Ein Kombi-Start wäre eine gute Möglichkeit, die Piste rennmäßig kennenzulernen. Hirscher rechnet sich aber auch etwas aus: "Man hat in den letzten Kombis gesehen, dass sich die Techniker durchsetzen können. Die investieren aber auch mehr in den Speedbereich als ich."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen