Herbst kämpft verbal um WM-Platz

Aufmacherbild
 

Reinfried Herbst kämpft nach seinem Ausfall verbal um seinen Platz im WM-Team. "Ich hab einen sechsten und einen siebenten Rang. Das darf man nicht übersehen", verweist der Salzburger auf seine Ergebnisse. Raich habe natürlich einen Top-Lauf (Rang 5) gezeigt. "Aber ich habe meinen Lauf bis zum Ausfall souverän bewältigt und das Pech hat mich an einem Top-Resultat gehindert. Jetzt wird es natürlich enger in der WM-Qualifikation." Das ÖSV-Aufgebot wird am Mittwoch bekanntgegeben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen