Mandl freut sich für Fenninger

Aufmacherbild
 

Damen-Trainer Herbert Mandl zeigt sich erleichtert über Riesentorlauf-Bronze von Anna Fenninger. "Speziell für sie selbst war das eine ganz wichtige Sache. Mit dem Können und Selbstbewusstsein, mit dem Anna in die Rennen gegangen ist, wäre es ganz, ganz bitter gewiesen, mit null auszusteigen." Auch Fenninger selbst gibt zu, in Bezug auf die bei einer Heim-WM auftretenden Nebengeräusche noch viel lernen zu müssen: "Da war nicht viel Zeit für einen selbst."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen