"Jamaika Mike" Quali-Letzter

Aufmacherbild
 

Tomoya Ishii erzielte in der Qualifikation für den WM-Riesentorlauf Bestzeit. Der der 23-jährige Japaner ließ Kristaps Zvejnieks (LAT) um 0,25 Sekunden hinter sich. Von 132 gestarteten Läufern sahen nur 66 das Ziel, 50 lösten Tickets für das Rennen am Freitag. Letzter in der Wertung war der mit einem Kreuzbandriss gestartete Michael Williams (+1:45,93 Minuten). "Jamaika Mike" musste sich damit im "Cool Runnings Cup" dem 49-jährigen Haitianer Jean-Pierre Roy (+1:26,32) geschlagen geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen