Erste Absage bei Ski-WM

Aufmacherbild
 

Noch am Sonntagvormittag wurden in Schladming die Rennpisten auch für Montag gesperrt, um die umfangreichen Arbeiten nach den Schneefällen nicht zu behindern. Damit musste auch die für Montagvormittag angesetzt gewesene Hangbefahrung der Damen für den Super-G abgesagt werden. Mit diesem Bewerb beginnen am Dienstag um 11 Uhr die 42. FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2013. Die ÖSV-Damen trainieren entweder in Schladming-Umgebung oder Innerkrems.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen