Fischbacher fährt WM-Super-G

Aufmacherbild

Wenn Damen-Chef Herbert Mandl am späten Sonntagnachmittag sein WM-Team für den Super-G am Dienstag bekannt gibt, ist die Olympiasiegerin mit dabei. Andrea Fischbacher schaffte auf den letzten Drücker den Sprung ins Team. Bereits fix qualifiziert waren neben Titelverteidigerin Elisabeth Görgl auch Anna Fenninger, Nicole Schmidhofer und Regina Sterz. Fischbacher erhielt den Vorzug gegenüber Steffi Köhle, die jetzt auf ein Ticket für den Riesentorlauf hofft, dort aber in die Quali muss.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen