Slalom-Silber für Kirchgasser

Aufmacherbild

Die erst 17-jährige Mikaela Shiffrin aus den USA gewinnt den WM-Slalom in Schladming. Silber holt sich Michaela Kirchgasser, die sich nach Platz sechs im ersten Durchgang verbessert und ihre erste Einzel-Medaille feiern darf. Bronze geht an die Schwedin Frida Hansdotter, die zur Pause noch geführt hat. Marlies Schild belegt bei ihrem Sensations-Comeback schließlich Platz neun, Kathrin Zettel wird Zehnte, Bernadette Schild Zwölfte und Nicole Hosp belegt beim letzten WM-Bewerb der Damen Rang 15.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen