WM: Super-G der Herren abgesagt

Aufmacherbild
 

Der für Mittwoch geplante Super-G der Herren bei der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Vail/Beaver Creek muss abgesagt werden. Die Veranstalter sehen sich aufgrund von 20 Zentimeter Neuschnee und starkem Wind dazu gezwungen, den Bewerb zu verschieben. Das Rennen wird am Donnerstag nachgetragen, Start ist 19 Uhr (MEZ). Für das ÖSV-Quartett Hannes Reichelt, Matthias Mayer, Otmar Striedinger und Georg Streitberger heißt es damit vorerst warten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen