Shiffrin im Slalom auf Gold-Kurs

Aufmacherbild

Mikaela Shiffrin ist drauf und dran, ihren Slalom-WM-Titel von Schladming zu verteidigen. Die US-Amerikanerin führt zur Halbzeit in Vail/Beaver Creek 0,40 Sekunden vor der Schwedin Frida Hansdotter, Sarka Strachova (CZE/+0,44) ist Dritte. Michaela Kirchgasser liegt als Vierte (+0,77) in aussichtsreicher Position und hofft auf ihre dritte Medaille in den USA. Carmen Thalmann überrascht mit Rang sieben (+0,94). Kathrin Zettel (Rang neun) büßt 1,03 Sekunden ein, Nicole Hosp 1,39 Sekunden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen