Mayer vermisst Hundertstel-Glück

Aufmacherbild

Matthias Mayer schrammt im WM-Super-G von Beaver Creek um 0,03 Sekunden an der Bronze-Medaille vorbei. Der Kärntner wird von Dustin Cook (CAN), der mit Nummer 28 auf Rang 2 fährt, vom Podest gestoßen. "Die Hundertstel-Fett'n habe ich heute nicht", ärgert sich der Abfahrts-Olympiasieger. "Das zipft mich schon an. Ich hoffe, das kommt irgendwann zurück." Wo er die Medaille verpasst hat, weiß Mayer: "Den langen Zug vor dem Zielsprung hätte ich direkter nehmen können."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen