Kirchgasser: "Der Druck ist weg"

Aufmacherbild

Mit Bronze in der Kombi holt Michaela Kirchgasser ihre zweite Einzel-WM-Medaille nach Slalom-Silber 2013. "Es ist so schön, in der Kombi eine Medaille zu gewinnen", so die Salzburgerin. "Wenn es nicht geklappt hätte, hätte ich mir nichts vorwerfen können. Ich bin die Abfahrt meines Lebens gefahren und hatte Bestzeit im Slalom." "Jetzt haben wir im Medaillenzimmer Gold, Silber und Bronze", grinst Kirchgasser, Zimmerkollegin von Fenninger. "Jetzt ist der Druck weg, was kommt, ist Draufgabe."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen