Jansrud grübelt über Rückstand

Aufmacherbild
 

Kjetil Jansrud ist einer der großen Verlierer der WM-Abfahrt. Der dreifache Saisonsieger muss sich mit Rang 15 zufrieden geben und bleibt als Top-Favorit, wie schon im Super G, ohne Medaille. "Es überrascht mich, dass ich so weit hinten bin", kann sich der Norweger seinen Rückstand (0,99 Sekunden) nicht erklären. "Ich denke, dass ich gut gefahren bin. Ich hatte ein besseres Gefühl als im Training. Es ist schwer zu erklären, warum ich so langsam war. Natürlich ist es enttäuschend."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen