Hudec verpasst die Ski-WM

Aufmacherbild

Die Ski-WM in Vail/Beaver Creek (2. bis 15. Februar 2015) wird ohne Jan Hudec über die Bühne gehen. Der Kanadier, der bei den Olympischen Spielen in Sotschi 2014 Bronze in der Abfahrt geholt hatte, musste sich in Folge seines Sturzes in Gröden einer Knie-Operation unterziehen. Der 33-Jährige hatte sich den Meniskus gerissen und einen Knorpelschaden zugezogen. Für Hudec sind Knie-Operationen fast schon Alltag - es war seine siebente am rechten Knie und seine achte insgesamt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen