Fenninger: "Ziehen uns mit"

Aufmacherbild
 

Acht Medaillen, fünf davon in Gold. Die Ski-WM 2015 ist bereits drei Rennen vor Schluss die fünfterfolgreichste der ÖSV-Geschichte. "Wir hatten einen sehr guten Start und ziehen uns gegenseitig mit", versucht Anna Fenninger eine Erklärung. "Es ist ein guter Spirit im Team." Auch die Heim-WM in Schladming sieht sie als Erfolgsfaktor: "Die hat uns allen viel gegeben. Wir sind daran gereift und können das jetzt umsetzen." Sie selbst beendet die WM mit zwei Mal Gold und ein Mal Silber.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen