Fenninger: "Ziehen uns mit"

Aufmacherbild

Acht Medaillen, fünf davon in Gold. Die Ski-WM 2015 ist bereits drei Rennen vor Schluss die fünfterfolgreichste der ÖSV-Geschichte. "Wir hatten einen sehr guten Start und ziehen uns gegenseitig mit", versucht Anna Fenninger eine Erklärung. "Es ist ein guter Spirit im Team." Auch die Heim-WM in Schladming sieht sie als Erfolgsfaktor: "Die hat uns allen viel gegeben. Wir sind daran gereift und können das jetzt umsetzen." Sie selbst beendet die WM mit zwei Mal Gold und ein Mal Silber.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen