Fenninger: "Eine Bestätigung"

Aufmacherbild
 

Anna Fenninger ist stolz auf das Super-G-WM-Gold ein Jahr nach dem Olympia-Sieg. "Es ist schwieriger auf dem Level zu bleiben, als auf das Level zu kommen", meint die 25-Jährige. "Es bedeutet mir sehr viel, dass ich dieses Level über eine gewisse Zeit halten konnte. Das ist eine große Bestätigung." Für das erste WM-Rennen hatte sie ein spezielles Erfolgs-Rezept: "Ich hatte nichts zu verlieren. Wenn ich nichts gewonnen hätte, hätte ich ja auch nichts verloren."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen