Historisches Gold für Fenninger

Aufmacherbild

Anna Fenninger schreibt in Beaver Creek ein Stück Ski-Geschichte. Die Salzburgerin gewinnt als erste Läuferin im Jahr nach Olympia-Gold auch den WM-Titel im Super G. Bei den Herren gelang bisher nur Hermann Maier dieses Kunststück 1998 und 1999 (ebenfalls in Beaver Creek). Fenninger sorgt für die insgesamt sechste Super-G-Goldmedaille bei den Damen. Ihre Vorgängerinnen: Ulrike Maier (1989, 1991), Alexandra Meissnitzer (1999), Michaela Dorfmeister (2003) und Elisabeth Görgl (2011).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen