LAOLA1-Analyse der Slalom-Saison 2012/13

Aufmacherbild
 

Der Slalom-Saison 2012/13 drückt ein Läufer den Stempel auf: Marcel Hirscher.

Der Salzburger sammelt 960 von 1100 möglichen Punkten und steht in allen elf Saison-Rennen am Sieger-Podest.

Eine Serie, die im Slalom zuvor erst zwei Läufern gelang: Ingemar Stenmark und Alberto Tomba.

In Madonna di Campiglio feiert er mit 1,67 Sekunden Vosprung den klarsten Sieg der Saison, zum Drüberstreuen darf er sich über seinen ersten Kitzbüel-Sieg freuen.

Team fällt ab

Neben Hirscher kann auch Mario Matt zufrieden Bilanz ziehen. Zwar reicht es für den Tiroler nicht zu einem Saisonsieg, er steht aber drei Mal im Weltcup am Podest.

Der Rest des Teams hat eine durchwachsene Saison. Für das Plus im Nationencup zeichnet letztlich nur Hirscher verantwortlich, der um 400 Punkte mehr holt, als vor einem Jahr. Ohne City-Events, die 2011/12 nicht zum Slalom-Weltcup zählten, bringt es Hirscher auf 780 Punkte. Damit bleibt bei gleicher Rennanzahl ein Plus von 220 Punkten.

Zieht man im Nationencup die beiden City Events ab, dann bleibt noch ein kleines Plus im Saisonvergleich von 19 Punkten.

Nordica die Topmarke

Die Topmarke ist Nordica, der Aufsteiger der Saison Atomic.

Dank Marcel Hirscher bringen es die Salzburger auf ein Plus von 445 Punkten. Allerdings gehen 960 der 1005 Punkte aufs Konto von Hirscher, der also praktisch Alleinunterhalter bei Atomic ist.

 

Die Saison in Zahlen:
(Ohne City-Events)

Legende: 1...Bester ÖSV-Läufer, 2...ÖSV-Herren in den Punkterängen, 3...ÖSV-Punkte, 4...Punkteschnitt ÖSV in den Punkterängen, 5...Punkteschnitt aller gestarteten ÖSV-Läufer

Sieg-Vorsprünge:

Ort

Sieger

1

2

3

4

5

Levi

Myhrer (SWE)

Hirscher (2.)

4

153

38,3

17

Val d\'Isere

Pinturault

Hirscher (3.)

7

192

27,4

21,3

Madonna

Hirscher

5

179

35,8

22,4

Zagreb

Hirscher

4

194

48,5

24,2

Adelboden

Hirscher

4

231

57,8

25,7

Wengen

Neureuther

Hirscher (2.)

7

166

23,7

20,8

Kitzbühel

Hirscher

3

174

58

21,8

K. Gora

Kostelic

Hirscher (2.)

3

185

61,7

20,6

Lenzerheide

Neureuther

Hirscher (2.)

4

168

42

28

41

1642

39,1

22,2

(4,6)

(182,4)

Nationencup Slalom-Saison Herren 2012/13:
(Inklusive City Events)

06/07

07/08

08/09

09/10

10/11

11/12

12/13

Durchschnittliche ÖSV-Punkte

176

161,18

180,6

170,67

140,7

147,6

182,4

ÖSV-Punkte pro Rennen und Läufer

40

38,54

38,43

43,89

40,2

30,6

39,1

Durchschnittlicher Sieg-Vorsprung

0,509

0,459

0,352

0,32

0,24

0,64

0,51

Marken-Weltcup Slalom:

Ort

Vorsprung

Sieger-Duo

Levi

+0,06

Myhrer vor Hirscher

Val d\'Isere

+0,50

Pinturault vor Neureuther

Madonna

+1,67

Hirscher vor Neureuther

Zagreb

+0,57

Hirscher vor Myhrer

Adelboden

+0,30

Hirscher vor Matt

Wengen

+0,21

Neureuther vor Hirscher

Kitzbühel

+0,77

Hirscher vor Neureuther

K. Gora

+0,19

Kostelic vor Hirscher

Lenzerheide

+0,36

Neureuther vor Hirscher

Durchschnitt

0,51

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen