2. Zauchensee-Training abgesagt

Aufmacherbild
 

Das zweite Training für die Weltcup-Abfahrt in Zauchensee (Samstag, 11:45 Uhr) muss abgesagt werden. Grund ist Neuschnee. Nach Nachlassen des Schneefalls soll die Piste in einen rennfertigen Zustand für Abfahrt und Super-Kombination (Sonntag) gebracht werden. Österreichs Damen legen stattdessen einen Trainingstag auf der nahen Reiteralm ein. Im nun einzigen Trainingslauf am Donnerstag erzielte Anna Fenninger vor Lara Gut (SUI) und Tina Maze (SLO) die Bestzeit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen