Ski-WM 2017 in der Schweiz

Aufmacherbild

Die Alpine Ski-WM 2017 findet wieder in St. Moritz statt. Die Schweizer setzten sich beim FIS-Kongress in Kangwonland (KOR) im einzigen Wahlgang gegen Are (SWE) durch. Cortina d'Ampezzo (ITA), im Vorfeld als Hauptkonkurrent von St. Moritz gehandelt, zog seine Bewerbung kurzfristig und überraschend zurück. St. Moritz war bereits vier Mal WM-Ausrichter. Zuletzt fanden die Welttitelkämpfe im Jahr 2003 im Schweizer Nobel-Ski-Ort statt. Das ÖSV-Team holte neun Medaillen, darunter drei in Gold.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen